AVE MAGAZIN #5, ANYA TRIESTRAM, KIRSTEN BORCHERT, DONNERSTAG 4. OKTOBER 2019, 19 UHR

Die fünfte Ausgabe von AVE erscheint mit originalen Linolschnitten von Ulrike Mundt (DE), Judith Leinen (DE/USA), Edin Zenun (MK/AT), Jan Svenungsson (SE/DE/AT), Hanakam & Schuller (AT), Christian Schwarzwald (AT/DE), Carla Scott Fullerton (UK), Pauline Debrichy (BE/AT), Lukas Hochrieder (AT) und Manuel Stehli (CH/DE).

AVE ist eine Publikation, zu der wir 10 Künstlerinnen und Künstler einladen, sich mit einem Linolschnitt zu beteiligen. Herausgegeben und produziert wird es von den Künstlerinnen Anya Triestram und Kirsten Borchert halbjährlich im DIN A4+ Format in einer limitierten Auflage von 100 Exemplaren. Gedruckt wird ausschließlich mit Linolschnitten auf einer halbautomatischen Andruckpresse FAG Standard. Der Verkaufspreis eines Heftes beträgt 20 Euro.

Anya Triestram, geboren 1977 im Eichsfeld (D), lebt und arbeitet in Wien und Leipzig.
Kirsten Borchert, geboren 1986 in Oberhausen (D), lebt und arbeitet in Wien.

Vom 4.-6. Oktober wird das AVE Magazin auf der Vienna Art Book Fair #1 präsentiert und ist dort zudem erhältlich.
(Universität für Angewandte Kunst, Vordere Zollamtstraße 7)
www.viennaartbookfair.com