COLLECTORS (1), ALDO GIANNOTTI, BIANCA PEDRINA, MARIANNE LANG, BARTOSZ DOLHUN, EDIN ZENUN, ANYA TRIESTAM, IMRE NAGY, BEN REYER, ANNA REISENBICHLER, MICHAEL FANTA, EY (SIMONA DONOSA & WILLIAM KNAACK), MARKUS ZEBER, MARKUS BENJAMIN RIEDLER, ANDREAS PERKMANN BERGER, SOPHIE DVORÁK, HONG ZEISS, FREITAG 25. MAI 2018, 19UHR

 

Ausstellungsansicht

 

Imre Nagy, Kickflip, 2013

 

Ausstellungsansicht

 

Aldo Giannotti, Drawing for Walls, 2018

 

SUPER Collectors ist das Einstiegsformat zum Sammeln von Kunst. Die regelmäßig stattfindende Verkaufsausstellung verfolgt das Ziel, zur Plattform für eine neue Generation von KunstsammlerInnen zu werden.
Die Erfahrung von fünf Jahren Ausstellungsgeschehen im Kunstraum SUPER hat gezeigt, dass Besucher Interesse am Erwerb von Kunstwerken haben und den Umgang mit der Präsentation von künstlerischen Positionen als anregend und zugänglich empfinden.
Die Erweiterung des Ausstellungsprogramms um das neue Format SUPER Collectors ist eine Reaktion darauf. Die Präsentation der rund 40 Werke wird von einem Katalog begleitet.

KünstlerInnen:
Aldo Giannotti
Bianca Pedrina
Marianne Lang
Bartosz Dolhun
Edin Zenun
Anya Triestram
Imre Nagy
Ben Reyer
Anna Reisenbichler
Michael Fanta
EY (Simona Donosa & William Knaack)
Markus Zeber
Markus Benjamin Riedler
Andreas Perkmann Berger
Sophie Dvořák
Hong Zeiss

Katalog, SUPER Collectors (1)

Ausstellung von 25. Mai bis 15. Juni 2018
Offener Samstag: 26. Mai, 14 – 18 Uhr