JUST AROUND THE COSMOS: ANNA BOCHKOVA, DONNERSTAG 1. SEPTEMBER 2022, 19 UHR

In ihrem eigens für den Kunstraum SUPER produziertem Werk nimmt uns Anna Bochkova mit auf eine Reise in ihre Kindheit im Russland der 1990er Jahre, die sie zwischen zerfallenen Industrieruinen, ausgebleichter Steppenlandschaft und himmelhohen Plattenbauten verbrachte. Dort, wo die Strassen die Namen von Kosmonauten tragen und der Spielplatz aus einer Rutsche in Raketenform besteht, knüpft Bochkova an die utopischen Ideen der Kosmistischen Philosophie der 1920er Jahren an, dessen Kernaussage es ist, dass die Menschheit als kosmischer Faktor die Verantwortung für das gesamte Weltall trägt. Bochkova erzählt uns ihre Sichtweise auf schwebende Städte, Luftschlösser und den immerwährenden Drang des Menschen, eine bessere Welt zu entwerfen.

Kuratiert von Bianca Pedrina

Anna Bochkova *1995 in Rostov on Don (RU)
Studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und lebt und arbeitet in Hamburg
www.annabochkova.com

Eröffnung: Donnerstag 1. September, 19 – 22 Uhr
Öffnungszeiten: Freitags von 15 – 18 Uhr sowie nach Absprache: art@annabochkova.com
Finissage und Artist Lecture: Freitag 16. September, 18 Uhr

Bildcredit: Anna Bochkova, space number 10, 2021, glazed ceramics, 26x16x7 cm, Photo credit: Valerie Habsburg